Wann bleibst du endlich?

Du kommst selten noch hier raus
Du hältst die Qual nicht lange aus
Viel zu viel Schuld in diesem Haus [...]

Eigentlich gemein und unendlich schwer
So wolltest du nie sein
Wann kommst du endlich heim [...]
Irgendwie verständlich
Wann bleibst du endlich

Hier geht es längst nicht mehr um Glück
Hier fehlt ein ganz bestimmtes Stück
Du ruderst angestrengt zurück
Bis du wieder stehen kannst
Wenn man die Hoffnung und den Mut auf etwas stürzt was gar nichts nützt
Dann bleibt als Grundphilosophie nur stumpfe Lethargie

Was ist nur passiert du musst hier dringend raus
Wie siehst du eigentlich aus [...]
Resigniert und aufgeschwemmt und fremd
Wann schmeißt du endlich alles raus
Wann misstest du den Krempel aus
Weil du dich nicht einmal mehr bewegst
Weil du dich selbst nicht mehr erträgst

28.4.13 20:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen